Donnerstag, 29. Dezember 2011

100 bezaubernde Häkelminis ...

Hallöchen meine Lieben!

Ich möchte euch ein Buch vorstellen, welches ich echt super finde. Es ist das Buch, was ich über Dshini bekommen habe und meinem Sweetie zur Hälfte zu Weihnachten geschenkt habe. Es gehört nun uns beiden. :) Durch Dshins sammeln und Dshins geschenkt bekommen (da auch nochmal extra Danke u. a. an Nephtyis) habe ich genug Dshins zusammen bekommen, um es einlösen zu können.

Gestern habe ich mich dann mal hingesetzt und eine Häkelidee nachgearbeitet. Ich habe mich für eine Apfelscheibe entschieden. Mal was ganz anderes. :) Es war sehr einfach nachzuarbeiten, da es sehr gut erklärt wurde. Auch Häkelanfänger dürften keine allzugroßen Probleme damit haben, Teile daraus nachzuarbeiten. Durch seine Vielfalt müsste auch für jeden Geschmack etwas dabei sein, was man nacharbeiten möchte. :)

Ich kann das Buch sehr empfehlen! :)

Ein paar Bilder zum Buch und meiner Arbeit, welche ich an meiner Tasche befestigt habe:
Das Buch und meine gehäkelte Apfelscheibe.
Die Apfelscheibe im Buch.
Meine nachgehäkelte Apfelscheibe.
Meine Apfelscheibe auf meiner Tasche angenäht.
Das Copyright der Bilder von dem Buch bleiben natürlich beim Topp-Verlag. :)

Hat zufällig jemand von euch auch das Buch? Wie gefällt es euch?

Ich grüße euch alle ganz lieb! :)

Kommentare:

  1. Hallo,
    das Buch habe ich auch schon eine Zeit lang und auch schon eniges daraus gehäkelt.
    Mir gefällt es serh gut und ich komme damit gut zurecht,
    glg bea
    Das Äpfelchen ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie herrlich ich liebe diese Apfelscheibe!!!Der Knüller!Wie viel Zeit investierst du denn für so ein Scheibchen?Ganz Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Freue mich über eure Meinung.