Donnerstag, 1. März 2012

Vorsteller: Nephtyis ...

Hallöchen meine Lieben!

Heute möchte ich euch die liebe Bloggerin Nephtyis vorstellen. Sie hat einen an einem kleinen Interview teilgenommen, welches ich euch nicht vorenhalten möchte:

Hallo, mein Name ist Eva ich bin die Person die hinter dem Blog Nephtyis – made with Love steckt. Ich freue mich sehr euch heute bei der Lieben Autorin von Ratfashion meinen Nähwahn vorstellen zu dürfen.

Wann hast du angefangen kreativ zu sein?
Kreativ war ich schon von klein auf. Ich  habe gerne gemalt, gebastelt und später gerne dekoriert, meine Wohnung gestaltet etc. Zum nähen kam ich jedoch erst vor knapp zwei Jahren. Ich bekam eine Nähmaschine geschenkt und habe blind drauf los ab und zu etwas gewerkelt aber leider keine Zeit und Platz dafür gefunden es weiter auszubauen. Seit letztem Jahr Juli habe ich eine Nähecke und komme seitdem kaum mehr von der Nähnadel los. :) Ich bringe mir alles selber bei und liebe es spontan Dinge umzusetzen.

Wie kamst du auf den Namen Nephtyis?
Ich wollte für mein Nählabel einen außergewöhnlichen Namen haben der einen mystischen Hintergrund hat. Ich interessiere mich von klein auf für Ägypten und mochte schon immer gern die Namen ihrer Götter. Es gibt dort eine Göttin Namens Nephthys, Totengöttin in der ägyptischen Mythologie, die auch mit Aphrodite gleichgesetzt wird. Dieser Name gefiel mir sehr gut und da ich den Namen schon seit einiger Zeit für Fantasyrollenspiele verwende, wollte ich ihn auch dafür verwenden. Zudem finde ich, dass der Name sehr gut zu meinem Logokätzchen passt.

Wer oder was inspiriert dich?
Unheimlich viel Inspiration finde ich auf all den vielen tollen Näh- und do- it- yourself- Blogs. Viele Ideen bekomme ich auch unterwegs, jeden Tag bin ich in Düsseldorf am Hauptbahnhof und sehe unheimlich viele Menschen und somit ihre Taschen, Kleidungsstile etc und daraufhin bekomme ich neue Ideen. Eigentlich schwirren mir so ziemlich immer Ideen durch den Kopf(beim Duschen, Frühstück, lesen, einkaufen, Nägel lackieren und und und..). Seitdem ich das nähen für mich entdeckt habe scheine ich in einem kreativen Fluss zu baden.

Was genau machst du alles?
Meine größte Passion ist das nähen: Röcke, Taschen, Handyhüllen, Laptophüllen, Katzen, Oberteile alles was mir gerade in den Sinn kommt wird genäht. Ich bin da auch sehr offen und setze gerne Ideen und Vorstellungen anderer um, die perfekte Herausforderung für mich ist es eine Sache ganz nach den Wünschen eines Kunden zu fertigen und trotzdem einen gewissen Spielraum anvertraut zu bekommen- herrlich! Inzwischen habe ich aber auch das Schmuck erstellen für mich entdeckt. Es ist einfach wunderbar Schmuck passend zur Kleidung oder eben ganz nach eigenen Vorstellungen herzustellen.

Hast du einen DaWanda-Shop?
Die mit viel Liebe hergestellten Werke des Nähverrückten Fräuleins findest du hier:
Zu sehen sind dort Taschen, Handytaschen, Kosmetiktäschlein, Schmuck und Handyanhänger. Es ist aber auch möglich Sachen ganz nach Wunsch für dich passend zu nähen und gestalten, schreibe mich dafür einfach ganz unverbindlich an unter: nephtyis@gmx.de

Wenn ja, wie kamst du darauf, einen Laden zu eröffnen?
Als ich mit dem nähen begann, bekam ich bald schon positives Feedback und Nähaufträge von Familie und Freunden. Als ich dann noch Nähaufträge durch meinen Blog und auch dort positives Feedback bekam, wurde die Idee wach einen Shop zu eröffnen.

Ich bedanke mich bei Nephtyis, dass sie an der Aktion und dem Interview teilgenommen hat.

Für einen von euch gibt es etwas spezielles von Nephtyis zu gewinnen. Schreibt einfach ein Kommentar und den Post. Falls ihr anonym mitmacht, lasst mir eine E-Mail Adresse da, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr nichts hinterlasst, kann ich euch leider nicht berücksichtigen.

Das Gewinnspiel geht bis zum 10. März 2012 23:59Uhr. Am 11. März 2012 lose ich dann den Gewinner oder Gewinnerin aus. Eure Daten schickt ihr dann an Nephtyis, da gebe ich dem Gewinner dann aber Bescheid.

Was könnt ihr gewinnen?? Eine super süße Eule, selbstgenäht von Nephtyis. :)
Also, ran an eure Tasten und ein Kommentar hinterlassen. :)

Ich grüße euch alle ganz lieb!

Kommentare:

  1. Huhu :o)
    mein Sohn würde sich sich wirklich super über die verliebte Sonnen-Eule freuen. Herzallerliebst wie ich finde :o)

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds immer gut, wenn einem ein gutes Blog vorgestellt wird. Ich werde mich da mal umsehen. Nach der Beschreibung zumindest klingts interessant.

    Hübsche kleine Eule übrigens.

    AntwortenLöschen
  3. Super Blog-Vorstellung! macht Spaß zu lesen und die Sachen von nephtyis sind auch klasse!

    und die Eule ist so super-süß - auch wenn ich gedacht hätte es gibt ne Katze ;)

    LG maddy

    AntwortenLöschen
  4. aww, ich wünsch mich schon lange ein eigenes werk von nephtyis und da eulen sowieso übelst süss sind und ich selbst schon solch eine genäht hab möcht ich hier gern die chance nutzen um die eulenfamilie um ein exemplar von nephi zu erweitern :D

    AntwortenLöschen
  5. Ist die putzig, meine Kinder lieben Eulen.
    Wünsch dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog!

    Monica

    AntwortenLöschen
  6. *Ich auch haben will*

    AntwortenLöschen

Freue mich über eure Meinung.